Der Doppelstabmattenzaun: die clever Lösung für private, gewerbliche und öffentliche Einfriedungen

Unglaublich vielseitig, extrem robust und ausgesprochen beliebt: Zäune aus Doppelstabmatten zählen zu den Dauerbrennern unter den Zäunen. Aber auch hier gilt: Qualität macht den Unterschied. Das Zaun-Zentrum in Maintal-Bischofsheim legt darauf besonderen Wert und berät Sie zudem gern rund um die Planung und Auswahl der geeigneten Zaunelemente.

 

Doppelstabmattenzäune bestehen aus waagerecht und senkrecht miteinander verbundenen Metallstäben und sind wegen ihres nahezu unverwüstlichen Charakters für die unterschiedlichsten Anforderungen eine probate Lösung. Durch besondere Veredelungsverfahren wie zum Beispiel eine Feuerverzinkung können sie noch robuster gemacht werden gegen Witterungseinflüsse. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel, welche Qualitätsunterschiede bei Gittermatten es gibt und an welchen Kritierien Sie eine gute Verarbeitung festmachen können.

Der Doppelstabmattenzaun: die clever Lösung für private, gewerbliche und öffentliche Einfriedungen
Der Doppelstabmattenzaun: die clever Lösung für private, gewerbliche und öffentliche Einfriedungen

Woran erkenne ich einen hochwertigen Doppelstabmattenzaun?

Zäune aus Doppelstab-Gittermatten sind eine äußerst praktische, ästhetisch zeitlose und zugleich günstige Möglichkeit, private und gewerbliche Grundstücke sicher einzuzäunen. Man findet die Zäune sehr häufig in Wohngebieten vor, aber auch in Industriegebieten, wo sie in höherer Ausführung zur Absicherung von Firmengeländen eingesetzt werden. Auch Kommunen verwenden für die Einzäunung von öffentlichen Einrichtungen wie Schwimmbädern, Schulen oder Kindergärten in vielen Fällen Doppelstabmattenzäune. Aber ist Doppelstabmatte gleich Doppelstabmatte?

Dem ist nicht so. Je nach Hersteller und Ausführung gibt es sehr unterschiedliche Qualitäten in der Verarbeitung, bei den Auswahlmöglichkeiten von Höhe und Breite, aber auch bei den verwendeten Materialien und der Materialstärke. Und dies kann sich im Laufe der Zeit deutlich bemerkbar machen.

Welche Materialstärken gibt es?

Zäune aus Doppelstabmatten – oder auch Einzelstabmatten – bestehen aus Stahldraht in verschiedenen Stärken. Üblich sind beispielsweise Kombinationen, bei denen die waagerecht verlaufenden Stäbe 6 mm stark sind und die senkrecht verlaufenden Stäbe 5 mm. Noch robustere Ausführungen setzen mit 8 mm starken horizontalen Stäben und 6 mm starken vertikalen Stäben ein Zeichen für mehr Stabilität und Belastbarkeit. Durch die ausgeklügelte Maschenweite sind die Zaunelemente einerseits sehr stabil, andererseits auch noch leicht genug für eine einfache Montage und einen effizienten Transport. Im Zaunzentrum in Maintal-Bischofsheim werden Sie umfassend beraten, welche Ausführung und Materialstärke für Ihr Vorhaben am besten geeignet ist.

Gezogener und verzinkter Stahl für höhere Lebensdauer

Ein wichtiger Qualitätsfaktor ist die Frage, wie der Stahldraht verzinkt wurde. Beim einfachen galvanischen Verfahren wird mittels elektrischem Strom Zink auf den Stahldraht abgeschieden. Beim Spritzverzinken trägt man eine dünne Schicht von geschmolzenem Zink auf den Stahldraht auf. Beides dient dem Schutz vor Rost und macht den Stahl weniger anfällig für Umwelteinflüsse. Eine besonders hochwertige Form der Veredelung und des Schutzes ist die Feuerverzinkung. Hier kommt es zu einer Legierungsverbindung zwischen Zink und Stahl, was einen besonders starken und langlebigen Korrosionsschutz gewährleistet. Weitere Schritte der Veredelung sind beispielsweise das Zinkphosphatieren oder die Pulverbeschichtung.

Erfahren Sie mehr zu unseren Zäunen aus Doppelstabgittermatten, die passenden Zaunpfosten, Tore in verschiedenen Ausführungen und nützliches Zubehör! Das Team des Zaun-Centrums ist gerne für Sie da und gibt Ihnen Tipps zur Planung und zum Aufbau: zentral gelegen im Rhein-Main-Gebiet und schnell erreichbar. Auch über Ihre E-Mail an  info@zaun-centrum.de oder Ihren Anruf freuen wir uns: Tel. 06109 508131.

 

Öffnungszeiten  Mo - Do: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr,  Fr: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr, Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt  Telefon: 06109 508131  -  E-Mail: kontakt@zaun-centrum.de oder per Anfrageformular

topscroller