Flexibel, individuell, preisgünstig: Maschendrahtzaun aus eigener Fertigung

Das Zaun-Centrum in Maintal-Bischofsheim ist Ihr Experte für vielseitige Lösungen aus Maschendraht.

Der Maschendrahtzaun ist ein echter Zaunklassiker und hat lange Tradition: Ende des 19. Jahrhunderts wurde er vor allem im Westen der USA von Siedlern erstmals genutzt, um Weideflächen und große Landstücke einzuzäunen. Seitdem erfreut er sich ungebrochener Beliebtheit und ist als Multitalent zur Abgrenzung und Einfriedung von Grundstücken nicht mehr wegzudenken. Auch im Zaun-Centrum hat der Maschendraht eine lange Geschichte: Seit 1946 ist das Familienunternehmen auf die Herstellung und den bedarfsgerechten Zuschnitt von Maschendrahtzäunen spezialisiert und hat sich unter dem Namen „Mitteldeutsche Drahtindustrie GmbH“ einen Namen gemacht.

Flexibel, individuell, preisgünstig: Maschendrahtzaun aus eigener Fertigung

Wie ist ein Maschendrahtzaun eigentlich aufgebaut?

Der typische Maschendraht besteht aus dickverzinktem Draht oder als verzinktem und mit PVC ummanteltem Draht. Bei der Herstellung eines einfachen Maschendrahtzauns wird der Draht von der Rolle in eine Walze geführt, in die gewünschte Form geknickt und gedreht. Die Drehung ermöglicht es, dass der Draht sich in die Knicke des zuvor gefertigten Fülldrahts hineinwindet und so ein stabiles Geflecht entsteht. Ist die gewünschte Länge erreicht, wird der Draht an der oberen Kante zur Fixierung umgebogen und unten abgezwickt. Dann wird der nächste Fülldraht eingedreht.

Besonders robuste Bauart

Soll der Zaun noch robuster sein, ziehen wir zusätzliche Längsdrähte zur Verstärkung ein. Auch der Einbau von Metallprofilen ist möglich, um dem Zaun noch mehr Stabilität zu verleihen. Maschendrahtzäune für den privaten Einsatz statten wir standardmäßig mit einem Korrosionsschutz aus, zum Beispiel, indem er mit PVC ummantelt wird. Es gibt jedoch auch Einsatzbereiche, in denen ein Korrosionsschutz gar nicht gewünscht ist: zum Beispiel, wenn Bäume nur vorübergehend im Wachstum gegen Wild geschützt werden sollen, der Zaun dann später aber einfach wieder durch den Rostungsprozess von selbst verschwinden soll.

In welchen Stärken und Maschenweiten ist Maschendrahtzaun erhältlich?

Das Zaun-Centrum bietet Ihnen Maschendrahtzaun in der standardmäßigen Rollenlänge von 25 Metern für Zaunhöhen von 60 cm bis 400 cm. Gern fertigen wir aber Ihren Zaun auch in anderen Rollenlängen für Sie an. Bei den Maschenweiten können Sie zwischen 40 mm und 50 mm wählen, die verfügbaren Drahtstärken betragen 2,2 mm bis 3,8 mm. Andere Maschendrahtzäune wie beispielsweise aus gesintertem oder Crapal-Viereck-Drahtgeflecht können wir für Sie auf Anfrage ebenfalls bestellen.

Darüber hinaus erhalten Sie im Zaun-Centrum natürlich auch die passenden Pfosten und Tore in verschiedenen Größen und Ausführungen – sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie.

Leichter Aufbau

Ein Maschendrahtzaun bietet viele Vorteile, darunter sein geringes Gewicht. Es erlaubt eine Montage des Zauns auch mit Einschlagbodenhülsen, ohne dass ein Einbetonieren der Pfosten unbedingt erforderlich wäre. Wir beraten Sie gerne, welches System für Ihre Einsatzzwecke und Anforderungen am besten geeignet ist und stehen Ihnen mit Tipps zur Seite.

Sie möchten mehr über unsere Maschendrahtzäune erfahren? Sie suchen eine individuelle Zaunlösung und benötigen einen Zaun mit hoher Qualität? Oder möchten Sie neben Maschendrahtlösungen auch unsere anderen vielseitigen Zaunsysteme, Sichtschutz- und Aufbewahrungslösungen kennenlernen? Das Zaun-Centrum ist, zentral gelegen im Rhein-Main-Gebiet, schnell erreichbar und für alle Ihre Fragen da. Beratung, Planung, Herstellung und Service: Wir unterstützen Sie gerne bei der Realisierung Ihres persönlichen Zaunwunschs.

Öffnungszeiten  Mo - Do: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr,  Fr: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr, Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt  Telefon: 06109 508131  -  E-Mail: info@zaun-centrum.de oder per Anfrageformular