Maschendrahtzaun mal anders: Zäune wie aus feinster Spitze

Mit Maschendraht kennen wir uns aus – und finden: Es darf auch mal künstlerisch werden.

Jeder Zaun ist in kleines – und manchmal auch ein großes Kunstwerk. Als alte Hasen in der Herstellung von hochwertigen Maschendrahtzäunen haben wir schon viel getüftelt, erprobt, geplant und entwickelt, um Drahtzäune noch besser, haltbarer, witterungsbeständiger und robuster zu machen. So steht unser Familienunternehmen, die Mitteldeutsche Drahtindustrie GmbH seit mehr als 70 Jahren für Innovation, hohe Qualität und eine kundenorientierte Beratung.

Über den Tellerrand geblickt

Um gemeinsam mit unseren Kunden die beste Zaunlösung zu finden, setzen wir uns mit viel Know-how dafür ein, ihre Wünsche und Bedürfnisse im Detail zu ermitteln und darauf abgestimmte Konzepte zu entwickeln. Um immer auf dem Laufenden zu sein, blicken wir dabei natürlich auch über den Tellerrand unseres Unternehmens hinaus – und finden dabei nicht selten auch kuriose, spannende, außergewöhnliche Produkte und Ideen aus dem Bereich der Zäune. Wie zum Beispiel die niederländische Designerkooperation DeMakersVan, die 2005 von Joep Verhoeven, Jeroen Verhoeven und Judith de Graauw gegründet wurde und heute unter dem Namen „Lace Fence“ ihre Produkte vertreibt. Mit ihren herausragenden Designobjekten aus den Bereichen Wohnen und Lifestyle haben Sie es bis ins New Yorker Museum of Modern Art geschafft, zahlreiche Design Awards gewonnen und sind besonders für ihre einzigartigen Zaunkunstwerke bekannt geworden.

Maschendrahtzaun mal anders: Zäune wie aus feinster Spitze
Maschendrahtzaun mal anders: Zäune wie aus feinster Spitze

Ist das wirklich noch Draht?

Die kunstvollen Schmuckzäune sehen aus wie aus feinster Spitze geklöppelt und heißen deshalb auch „Lace Fences“ (Lace = engl.: Spitze). Und doch verbirgt sich hinter den optisch faszinierenden und auch handwerklich herausragenden Objekten als Basis der gute alte Maschendraht. Joep Verhoeven, der die Drahtzäune designt, wählte dafür einen besonders leicht biegsamen, kunststoffbeschichteten Stahldraht aus dem feine Zaunmatten gewebt werden. Die Technik orientiert sich dabei eng an der traditionellen niederländischen Webkunst. Und auch die – häufig von floralen Ornamenten, Blüten und Blättern inspirierten – Muster sind angelehnt an holländische Kunsthandwerkstradition.

Alltagstauglich? Durchaus!

Die kreativen Lace Fences sehen nicht nur bezaubernd aus und erzeugen künstlerisch interessante Lichteffekte, sondern sind auch für den Einsatz im Alltag gemacht: und das sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen. Vom klassischen Gartenzaun über die Fassadendekoration bis hin zu Geländern, Raumteilern oder Türen sind die Einsatzmöglichkeiten breit gefächert. Gefertigt werden die Zäune mittlerweile im indischen Bangalore unter nachhaltigen, fairen Bedingungen. Dafür wurde das Unternehmen 2009 mit dem Toon van Tuijl Design Award ausgezeichnet.

Zeitlos ästhetisch und hochwertig: der Maschendrahtklassiker aus dem Zaun-Centrum

Wenn Sie sich gerne an gutem Design erfreuen, im Alltag aber Wert auf eine schlichtere und zeitlose Ästhetik Wert legen, sind Sie im Zaun-Centrum bestens aufgehoben: Im Rhein-Main-Gebiet sind wir Ihr qualifizierter Ansprechpartner für individuell auf Maß gefertigte Maschendrahtzäune sowie alle anderen Bereiche rund um das Thema Metallzäune, Sichtschutzanlagen und Gartentore. Gerne beraten wir Sie ausführlich, helfen Ihnen bei der Planung Ihres Zauns, geben Tipps zum Aufbau und stehen Ihnen auch sonst bei allen Fragen zu Ihrem Zaun gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Zaun-Centrum Maintal-Bischofsheim und finden mit Ihnen gemeinsam ganz sicher den optimalen Zaun für Ihre Bedürfnisse.

Öffnungszeiten  Mo - Do: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr,  Fr: 7:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr, Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt  Telefon: 06109 508131  -  E-Mail: kontakt@zaun-centrum.de oder per Anfrageformular

topscroller